Solarthermie - Wärme von der Sonne

Die Sonne scheint jeden Tag und liefert Energie im Überfluss, die genutzt werden will. Stellen Sie sich vor, in der Badewanne zu liegen und zu wissen, dass das Wasser nur von der Sonne erhitzt wurde. Und das alles ohne einem Energiekonzern einen Cent zu zahlen und völlig unabhängig.

Mit Solarthermie wird das Brauchwasser durch die Sonne erwärmt, teilweise kann sogar die Heizanlage das ganze Jahr über von der Sonne unterstützt werden. Dabei wird eine einfache, aber sehr effiziente Technik genutzt. Wir verbauen keine flachen Kollektoren, bei denen die Hälfte der Sonnenstrahlen wieder reflektiert werden, sondern Röhrenkollektoren, bei denen dank Parabolspiegel alle Sonnenstrahlen auf die Brenngläser gelenkt werden. Die Brenngläser sind mit Vakuum isoliert, was sie hocheffizient macht. Sogar bei geringsten Temperaturen kann noch Wärme erzeugt werden. Diese wird an einen Speicher abgegeben, wo sie zum Abruf bereit steht. Die Brenngläser sind aus sehr stabilem Material gefertigt und auch gegen Hagel sicher.